IMG_5889

Förderung mit Spaß: 6 kleine Spiele für Zwischendurch

Sucht Ihr noch schöne „kleine“ Gesellschaftsspiele, die Ihr mal zwischendurch verschenken wollt und nicht länger als 15 Minuten dauern? Spiele, die auch nicht teuer sind als 15 € pro Stück?

Gelegenheiten gibt es ja genug: Kindergeburtstage, Nikolaus und Weihnachten stehen vor der Tür und überhaupt ist es jetzt im Winter schön, wenn man mal wieder was Neues für das gemeinsame Spielen in der Familie auf den Tisch kommt, das nicht zu teuer ist!

Wie gut, dass ich da eine kleine Auswahl der diesjährigen 2015er-Neuheiten für Euch zusammengestellt und auch schon ausprobiert habe. Wie immer habe ich natürlich auf den Spaßfaktor und auch mögliche Förderaspekte geguckt.  Bestimmt ist auch was für Euch dabei!

–> TOP 12 von Schmidt Spiele, ab 8 Jahre (teilweise auch früher)

IMG_5890Preis: ca. 7 €IMG_5861Ein super kurzweiliges und unkompliziertes Würfelspiel, das man mal eben zwischendurch spielen kann (und in der unverwüstlichen Blechdose kommt…). Und das gerne mehrmals hintereinander. Ganz nebenbei lernt man sich hier im 100er-Raum zu bewegen, aber das fällt irgendwie gar nicht auf… Super!

Alle spielen hier gleichzeitig, ohne dass es hektisch wird: Eine zufällig genannte Zahl muss auf dem eigenen Zettel in eine Spalte eingetragen werden, die per Würfelsymbol ermittelt wird.  Dabei gilt die Regel, dass die Zahlenwerte nur aufsteigen dürfen, d.h. wenn man Pech hat, dann passt die Zahl nicht mehr in die eigene Zahlenreihe, weil man andere bereits genannte Zahlen ungünstig eingetragen hat. Gewonnen hat, wer zuerst eine Spalte mit 12 passenden Zahlen gefüllt hat!

Ein bisschen Bingo, ein bisschen Würfelei, teilweise muss man auf Risiko gehen, teilweise hilft das Glück – ein super Spiel für alle Altersklassen ab dem Rechnen im 100er-Raum bis hin zu den Großeltern!

~~~

–> WORTBLITZ – mit Buchstabentornado von HCM Kinzle, ab 8 Jahre

IMG_5880Preis: ca. 12 €IMG_5882Hier geht’s ab! Wortblitz ist wie ein Stadt-Land-Fluss mit spaßigem Extra – dem Buchstabentornado!

Ganz wie beim Klassiker geht darum, möglichst schnell zu den zufällig ermittelten Buchstaben die passenden Wörter zu finden.  Auf der coolen Shufflescheibe, dem Buchstabentornado, kann man dafür sechs Buchstabenwürfel und einen Kategorienwürfel rotieren lassen, wenn man sie in der Hand hin und her bewegt. Sobald der Buchstabentornado auf dem Tisch liegt und man die Buchstaben sieht, geht es los! Jeder schreibt so schnell er kann und dann wird verglichen. Toll für den Spracherwerb und die Sprachschatzerweiterung!

Gewonnen hat natürlich, wer die meisten Begriffe gefunden hat. Oben im Bild wird übrigens noch eine Frucht mit J gesucht… fällt Euch eine ein??? 😀

~~~

–> BURG SCHLUMMERSCHATZ von HABA, ab vier Jahre

IMG_5876Preis: ca. 6 €IMG_5874Memory mal ganz anders! In der Burg Schlummerschatz geht es darum, den Burgwächtern den Goldschatz wegzumopsen – wie gut, dass die Wachen so gerne schlafen…

Auf den Karten in der Mitte sieht man die Burgwächter schlafen, aber sie sind wie beim Memory verdeckt. Wenn man nun zwei Schnarchnasenwächter in der Mitte aufdeckt, die im Außenkreis nebeneinanderstehen und Goldmünzen zwischen sich haben, um sie zu bewachen, dann darf man sich eine Münze nehmen! Also muss man gut aufpassen, wo welche Karte liegt, wenn man einen erfolgreichen Räuberfang machen will!

Ein wunderbares Spiel zur Steigerung der Konzentration und Merkfähigkeit, weil man mit soviel kindischer Schadenfreude auf Diebestour gehen kann, hihi…

~~~

–> WORTBLITZ (das Kartenspiel ) von HCM KINZLE – ab ca. 6 Jahre

IMG_5871Preis: ca. 12 €

Noch ein Wortblitzspiel zum Spracherwerb und zur Sprachschatzerweiterung (und noch ein Spiel in der Blechdose!), das schnell zu spielen ist und super Spaß macht!

Ganz einfach: Man deckt eine Karte auf und je nachdem, ob schon alle lesen können odernicht, wird der Buchstabe und die Kategorie vorgelesen oder man muss es schnell selbst lesen. Wer dann zuerst den Begriff nennt, bekommt die Karte. Ein tolles und auch robustes Material, das echt sehr vielfältig einsetzbar ist!

Eine kleine Raterunde gefälligst? Gesucht werden ein Auto mit M, ein Beruf mit G, ein Land mit A und Schminke mit E…

Einfach? Dann lasst mal in den Kommentaren hören… :-)

~~~

–> DIE FIESEN SIEBEN von Drei Hasen in der Abendsonne – ab ca. 8 Jahre 

IMG_5867Preis: ca 15 €IMG_5869Ein Spiel für dunkle Gestalten! Ihr wolltet schon immer mal ein finsterer Mafiosi sein? Dann viel Spaß bei den fiesen Sieben! Ich garantiere Euch – je ernster ihr bei der Gaunersache seid, desto mehr werdet Ihr lachen, obwohl Ihr eigentlich grade Eure Köpfe qualmen lasst…! 😀

Wie man zum Fiesling wird? Ganz einfach! Jeder wirft von seinem Kartenstapel der Reihe nach eine Karte in die Mitte und muss dann gut aufpassen, denn jede Karte hat ihre eigene Regel:

  • Bei einfachen Ganovenkarten zählt man beginnend bei EINS, die nächste Ganovenkarte ist dann ZWEI, usw…. also immer schön merken, wo man grade in der Zahlenreihe steckt, denn wer sich vertut, kriegt zu Strafe alle Karten aus der Mitte!
  • Eine Karte mit einem telefonierendem Ganoven bringt Euch zum Räuspern, aber bitte richtig: „Hmmmrrrrhhmmm!“. (Aber Achtung, trotzdem den Ganoven mitzählen!)
  • Eine Pistolenkarte lässt Euch vor Schreck verstummen. (Abermals Achtung, trotzdem den Ganoven mitzählen!)
  • Es gibt auch Karten mit zwei Ganoven, bei denen Ihr dann einfach die jeweilige Aktion doppelt durchführen müsst. Also zwei Zahlen aufzählen oder zweimal räuspern (und ist klar, ACHTUNG, doppelt mitzählen!). Dann wird der oder die nachfolgende Mitspieler/in allerdings übersprungen und darf durchatmen.

Kleiner Test, um zu sehen, wie es mit Eurer Aufmerksamkeit und Konzentration bestellt ist?

Es wurden eine einfache Ganovenkarte gelegt – „Eins!“, eine Telefonkarte – „Hmmmrrrhhhmm!“, eine Pistolenkarte – Schweigen und dann wieder eine einfache Ganovenkarte – was muss nun gesagt werden???

Soll ich helfen oder kriegt Ihr es hin? 😉

~~~

–> RÖMISCH POKERN von Amigo – ab 8 Jahren

IMG_5864Preis: 10 €IMG_5866(Sehr hilfreich – eine Liste mit den lateinischen Zahlen ist dabei!)

Äußerst cool! Zocken mit römischen Zahlen, das schmeckt nicht nur den Lateinern unter uns. Ganz ähnlich wie das TOP12 (siehe oben) muss man auf seinem Blatt eine aufsteigende Zahlenreihe bilden, also wieder ein prima Förderung für das Gefühl für Mengen und Größen. Allerding werden die Zahlen hier gewürfelt und zwar mit römischen Würfeln, aus denen man lateinische Zahlen bilden kann!

Das bringt einen ganz neuen Dreh rein und macht richtig Laune, denn einerseits ist es prima, dass man so ganz nebenbei die lateinischen Zahlen lernt und andererseits kann ein X alles wieder durcheinanderbringen.

Übrigens; welche Zahl kann aus dem oben gewürfelten Ergebnis bilden? Naaaa???

~~~

Hey, ich hoffe, es war bei diesen sechs kleinen Spiele für Zwischendurch auch für Euch etwas dabei. Und die kleinen Fragen waren hoffentlich auch nicht zu schwer… ich bin gespannt!

Eure Frau Spielzeug :-)

 – Dieser Beitrag wurde mit Werbemitteln unterstützt! –

5 Gedanken zu „Förderung mit Spaß: 6 kleine Spiele für Zwischendurch“

  1. Cooool, da sind tolle Spiele dabei!!!
    Top12, Fiese Sieben oder Römisch Pokern klingen toll.
    Vielleicht lässt der Nikolaus ja was springen 😉 😀

    Aber eine Schminke mit E ist mir immer noch nicht eingefallen… *grübel*

    LG Anja
    PS: schön, dass du wieder da bist und hoffentlich bleibst du jetzt ne Weile fit! :) *schicktneportiongesundheit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>