IMG_6864

Die Neuheiten 2016 bei HABA – die Erfinder für Kinder!

IMG_6852Die Erfinder für Kinder – mit diesem Spruch wirbt HABA schon seit vielen Jahren. Und wenn wir uns die Sachen anschauen, die wir bislang von dem farbenfrohen Hersteller aus dem oberfränkischen Bad Rodach kennen, dann ahne ich, dass ich bestimmt nicht die Einzige bin, die neugierig darauf ist, was HABA so für das Jahr 2016 erfunden hat. Unterwegs auf der weltgrößten Spielwarenmesse  habe ich natürlich bei der Neuheiten-Schau fleissig die Kamera klicken lassen, damit Ihr sehen könnt, was sich die HABA-Designtruppe so hat einfallen lassen. Schauen wir mal rein!

Eins wird auch dieses Jahr deutlich – man erkennt sofort, wo HABA draufsteht, ist auch HABA drin. So muss Marke sein: Das klare Farb- und Linienkonzept zeigt sich schon von Anfang an in allen Produkten. Bei den Kleinsten gibt es schöne Kombis aus Kuschel- und Spielelementen. Es rasselt, knistert, aber genauso gut schmust es sich ganz wunderbar mit den kleinen Zipfelmännern, Blumen und Würmchen.

IMG_6862 IMG_6856Und praktisch sind die Sachen auch noch, denn bei den Klettverschlüssen und waschbaren Materialien freuen wir Eltern uns gleich noch mal doppelt – da geht nichts verloren und wenn es dreckig ist, geht’s ab in die Waschmaschine!

IMG_6858Wer will, kann gleich den ganzen Alltag und auch seine Feiern mit HABA verschönern. Zum Geburtstag gibt es zum Beispiel neben dem klassischen Geburtstagszug nun auch einen Geburtstags-Leuchtturm, der jedes Lebensjahr ein Stückchen größer wird und höher leuchtet – was für eine schöne Idee! IMG_6812

Und wer ein bisschen Glimmer im Alltag haben will, der ist bei den Sachen von Einhorn Glitzerglück ganz richtig. Hier gibt es jetzt eine Riiiiiiiesenauswahl für alle großen und kleinen Einhornfans!IMG_6817

Fürs Kinderzimmer darf ein ordentlicher Sitzsack nicht fehlen!IMG_6828Und wenn es abends in Bett geht, leuchtet HABA in den Schlaf. Mit Schlummerlampen und Motivtaschenlampen bekommt das Einkuscheln einen besonders schönen Rahmen!IMG_6829

Vor dem Schlafen kommt aber das Spielen und weil ich ja Frau Spielzeug bin, schauen wir da jetzt genau hin und fangen mit dem Kaufladen an. Der bekommt ein neues Design und überzeugt mit funktionellem Design. Alles dabei ohne viele Schnörkel, dafür abermit Kühltheke und viel Ablagefläche für die Waren – so muss das sein!IMG_6826

Jede Menge neues Zubehör gibt es natürlich auch. Mein Liebling ist der Fisch! „Filet oder nicht?!“ ist hier die Frage… 😀 Okay, bis zum Fischstäbchen ist es noch ein Stückchen, aber der Trend geht ja sowieso zum Real Food. Der macht mir definitiv Spaß!!!

IMG_6827

Apropos Essen, Spielen und Spaß für Spielkinder… schaut Euch mal diese Förmchen für Spiegeleier an! Yeaaah, ich freue mich schon aufs Testen, auch wenn es wirklich ausgemachter Quatsch ist! (Hehehe, wie schön, dass Frau Spielzeug die Lizenz zum Quatschmachen hat…)IMG_6813 IMG_6814 IMG_6815

Ein echter Spielzeugklassiker sind ja die Murmelbahn-Sets von HABA. Mit Kullerbü gibt es ein System für Jüngere , das mit Stecksäulen auch wackelige Konstruktionen stabil macht. Die Neuheit in 2016 ist eine große Auswahl verschiedenster Kugel, die unterschiedlichste Funktionen mit sich bringen: Klingeln, hupen, glitzern, schnell rollen, langsam kullern und vieles mehr – da kann man sich kaum entscheiden und jede Kullerei wird ein neues Erlebnis.IMG_6819

Und wer möchte, der kann seine Kugel auch noch in kleine Wagen setzen, die man auf der Kugelbahn schieben kann! Eine schöne Neuheit von HABA! Das ist genau das Richtige für kleine Hände und bringt viele Kombiniermöglichkeiten ins Spiel: Auf den Schrägen rollen die Kugeln und wenn es zu flach gebaut ist, dann fahren die Kugeln einfach durch die Gegend.IMG_6820

Wer Holz sagt, muss ja auch Puzzle sagen und da gibt es traditionell eine große Auswahl bei HABA, obwohl gar nicht mehr alles aus Holz ist. Egal, wir schauen sie uns trotzdem an, oder?! :-)IMG_6831Wir fangen mit den ganz einfachen Steck und Legepuzzeln an, die mit den typisch altersgerechten Motiven (Baustelle, Straße, Tiere, etc.) und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden genau die Interessen unserer Kinder ansprechen. IMG_6835IMG_6840Bei manchen Steckpuzzlen geht es schon richtig tricky zu, obwohl die großen Puzzleteile motorisch auch schon für jüngere Kinder  gut zu be-greifen sind. Da muss gut kombiniert werden, was wohin passt!

IMG_6841Eigentlich ein echter Klassiker, der hier im neuen Gewand daher kommt, aber seit ewigen Zeiten Kinder begeistert und in jedes kinderzimmer gehört: das Dreieck-Legespiel!IMG_6825Die Papp-Puzzles bringen eine große Auswahl mit. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei! IMG_6808Von Tier auf Tier kann man doch eigentlich nicht genug bekommen, oder? Vom Puzzeln ja eigentlich auch nicht. Warum nicht beides verbinden?!IMG_6807

Und wir wissen ja, dass HABA auch jede Menge für die Größeren hat – das gilt natürlich auch für die Puzzles, die es auch mit vielen Teilen gibt!IMG_6805

Auch für die TERRA KIDS gibt es dieses Jahr schöne Neuheiten, denn für die Ausstattung fürs Picknick ist gesorgt! Also ab nach Draussen…IMG_6799 IMG_6798 IMG_6800

Und solange das Wetter picknicktechnisch noch nicht mitspielt, gibt es bei den HABA-Gesellschaftsspielen schöne Ideen rund um Garten und Natur und noch mehr! Wollen wir doch mal da nachgucken…

IMG_6783

Bei Hanni Honigbiene finden wir den 2016er-Minitrend „Bienen-Honig-Imker“ wieder. Wunderschön kindgerecht umgesetzt geht es hier um die Entstehung von Honig…IMG_6777

… Blumen(pollen) sammeln und sie in den Bienenstock stecken…IMG_6780

…damit sie dort als leckerer Honig wieder herauskommen! Gefällt mir sehr gut!IMG_6781

Trari-traroooh! Die Post ist da! Mit diesem für kleine Kinder interessanten Thema geht es mit dem kleinen Postauto ans Farbenlernen – sehr schön! IMG_6782

Ab geht’s wieder nach draussen. Bei Zum Kuckuck wird das bekannte Mikadospiel zum Vogelnest – eine wirklich tolle Idee! Da muss man wirklich gut aufpassen, dass keines der Eier herauspurzelt… IMG_6787

Eine schöne Nachricht – die Front gegen den gruselige Ferberismus „Jedes Kind kann schlafen lernen!“ wird größer!  Der Nachtwächterbär ist ein kleines Gesellschaftspiel zum Schlafengehen ohne große Regeln für Kinder ab 2 Jahre, aber mit einem wunderschönen Leuchtebären, der von Runde zu Runde schwächer scheint und so ganz sanft den Weg ins Bett leuchtet… IMG_6790

Ein ganz süßes Spiel, das auch noch ganz nebenbei die Mundmotorik und somit die korrekte Lautbildung kitzelt, ist Pustezauber. Nur die magischen Federn des Zaubervogels können die vielen verschiedenen Tiere wieder zusammenführen – also müssen alle fleissig mithelfenpusten!IMG_6792

Entfernungen schätzen ist nicht ganz so einfach… überschätzt man sich, landet bei Rübenralley das Häschen im Wasser, ist man zu vorsichtig, kommt das Häschen nicht rechtzeitig über den Fluß. So simpel, aber ich glaube, es macht kräftig viel Spaß! Muss ich dringend mit meinen Preminis testen…IMG_6793

Für die Vorschulkinder gibt es zwei schöne Fühlspiele zum ersten Rechnen und Buchstabenlernen: Verfühlt nochmal! (Noch mal notiert: „Dringend testen!“)IMG_6796

Tja, und wer HABA sagt, muss wohl auch RatzFatz sagen! Seit *überleg* wohl zehn Jahren gibt es das tolle Spiel, das mit zu den erfolgreichsten deutschen Sprachförderspielen gehört. Dieses Jahr gibt ein RatzFatz Bingo. Sieht vielversprechend aus!IMG_6797

Lizenzen sind auch für HABA ein Thema. Aber Gott sei Dank sind es immer wunderschöne Vorlagen, die hier zu wunderschönen ausgefallenen Spielideen führen. Wobei… wenn ich es mir recht überlege, irgendwoher kenne ich die Grundidee doch?! 😉 Auf jeden Fall passt es ganz herzallerliebst zusammen!IMG_6878

Wo wir grade bei herzallerliebst sind – schaut mal hier: Die Puppenfamilie ist vergrößert worden und bietet für verschiedene Altersklassen wieder jede Menge süßer Puppenkinder!IMG_6863 IMG_6864

Und auch die Familie der Little Friends ist größer geworden! Es gibt nun Eltern und Großeltern, die mit ins Puppenhaus ziehen können – wie schöööön!IMG_6866

Insgesamt ist die Welt unserer kleinen Freunde größer geworden. Nun kann man am Nachmittag auch noch in die Turnhalle…IMG_6868

…oder zum Reitstall…IMG_6869

…oder ins ganz neue Puppenhaus zu den neuen Freunden!IMG_6872Ja, die Welt der Little Friends ist größer geworden. Es scheint, als würde die kleinen Freunde eine neue Spielwelt im Kinderzimmer etablieren.

Als Frau Spielzeug bin ich beruhigt zu sehen, mit wieviel Hingabe die Erfinder für Kinder auch für 2016 wieder viel Schönes erschaffen haben. Vor Jahren habe ich HABA schon mal besucht, hinter die Kulissen geschaut und ein Unternehmen vorgefunden, das auch dank seiner engagierten Mitarbeiter einen tollen Geist ausstrahlt. Und auch bei den 2016er-Neuheiten spürt man genau das wieder!

Eure Frau Spielzeug :-)

2 Gedanken zu „Die Neuheiten 2016 bei HABA – die Erfinder für Kinder!“

  1. Danke für diesen ausführlichen Bericht. Ich habe mich sofort in die Puppen verliebt. Die sind so niedlich. Auch der Kaufmannsladen ist spitze! Da freue ich mich jetzt schon dem Junior das ein oder andere dieses Jahr zu schenken. :)
    Liebe Grüße, Christina

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>