„frau-spielzeug.de“-Tag 2/3: Die Schöpfungsgeschichte stockt…

Und Frau Spielzeug sah, dass der Blog gut war. Und sie…

… wollte eigentlich gestern fleissig weiterschöpfen. Aber keine Schöpfung ohne Beelzebub, bei mir hieß der Saukerl „Reifenschaden“…

Begonnen hat alles mit einem kleinen Termin zum Ölwechseln, den ich noch eben schnell morgens am Bulli machen lassen wollte, bevor wir am Abend ins Wochenende fahren wollten.Da blieb theoretisch genug Zeit für die Büroarbeit und die Blogbastelei. Theoretisch.

Praktisch entdeckten wir, als der Wagen auf der Hebebühne war, einen ordentlichen Karkassenschaden am Hinterreifen. Damit zwei Stunden mit vollgeladenem Bus auf der glühenden Autobahn zu fahren, erschien uns wenig reizvoll, also mußte schnell gehandelt werden.

Die Frau der Tat ahnte da noch nicht, dass es in der großen Stadt anscheinend nicht ganz so einfach werden würde, die passende Bereifung zu bekommen. Die Temperaturen stiegen auf die angesagten Rekordwerte an, die Laune sank, während die Werkstätten durchtelefoniert wurden. Berlin glühte und das Wochenende am See drohte gleich unserem Hinterreifen zu platzen.

Lange Rede, kurzer Sinn, wir haben unsere neuen Reifen bekommen. Ich habe nur mit Mühe das Allernotwendigeste vom Tagesmuss geschafft, wir sind zwei Stunden später als geplant losgefahren, standen im Stau, doch wir sind am See.

Aber noch nie mußte ich für neue Reifen so schwitzen.

Dass nun der Laptop auf einmal keine Bilder mehr hochladen will und sich dabei aufhängt, regt nur noch mässig auf, oder? Karma, Baby! Ich sitze im Schatten, kann schreiben und springe gleich ins Wasser.

Und dann schaue ich mal, was ich von hier noch so am Blog geschafft bekomme. Danke für Eure Rückmeldungen bei Facebook – gestern hatte ich sogar schon die ersten zwei Kommentare hier im Blog! Oh, wie schön!!! Da muß ich noch antworten. Ein neuer Spielbericht wartet veröffentlicht zu werden. Eine Datei mit mehreren Texten und viele Bilder warten darauf, in den Blog gebaut zu werden. Und falls es nicht klappt, dann rege ich mich nicht auf. Dann baue ich am Montag vom Bürorechner weiter. Dann ergeb ich mich den Bedingungen und mache Schöpfungspause…

Eure Frau Spielzeug :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>