IMG_6210

Immer wieder Neues – der Toy Award 2016!

Mögen die Spiele beginnen! Es ist Toy Award – Zeit!

Alljährlich wird die größte Spielwarenmesse der Welt am Vorabend in einem festlichen Rahmen eröffnet und ehrt die Gewinner des Toy Awards.  Ging es in den letzten Jahren nach Brasilien oder ins Weltall, so wurden wir diesmal in den Dschungel geführt.

IMG_6224

Bis zum Buffet hatte ich allerdings keinerlei Analogien zu irgendwelchen Fernsehformaten gezogen, dafür war die Gestaltung in jeder Hinsicht viel zu stilvoll. Bei den gereichten Vorspeisehäppchen kam mir dann aber doch kurz der Gedanke ans Dschungelcamp…

IMG_6239

…ich kann mittlerweile doch entwarnen: Krosse Mehlwürmer schmecken ganz formidabel!

Ich sehe also der zukünftigen Welternährung gelassen entgegen und bedanke mich für diese Bewusstseinserweiterung meiner Ernährungsgewohnheiten.  :-)

Ja, das mag ich an dieser Messe – sie überrascht mich jedes Jahr aufs Neue. Auch wenn man meint, man hat schon alles gesehen, so findet sich auf dieser Weltmesse immer noch etwas, was überrascht.

Meist zwei, drei Wochen vorher darf ich als Jurymitglied des Toy Awards ja schon einen Blick auf all die vielen tollen Neuheiten werfen, die von ihren Herstellern als besonders bemerkenswert erachtet werden. Man stelle sich da so vor: Zehn Spielzeugprofis der unterschiedlichsten Professionalitäten wie Pädagogik, Marktforschung, Handel und Spielzeugsicherheit treffen sich in einem großen Raum voller Spielzeuge (in diesem Jahr 614!) und wühlen sich einen Tag durch Produktbeschreibungen, probieren, spielen, sortieren, und diskutieren sich die Köpfe heiß, um dann am Schluss eine erste Vorauswahl zu treffen.

IMG_6193

Dabei müssen die Produkte in folgenden Punkten überzeugen:

  • Spielspaß
  • Originalität
  • Sicherheit
  • Verarbeitung und Qualität
  • Verständlichkeit des Produktkonzeptes
  • Erfolgspotenzial am Markt

Man wiederholt das Procedere und so weiter und so fort, reduziert und stimmt ab, bis am Ende die Gewinner der vier Kategorien feststehen. Hier mal ein Video dazu…

Und so konnten wir folgende tolle Spielideen zum Gewinner des Toy Awards 2016 machen:

IMG_6227

  • GLOBBER 5 in 1 in Baby&Infant (0-2 Jahre)

IMG_6368Der Globber ist gleich fünf Fahrzeuge in einem! Egal ob als Laufrad zum Schieben oder fürs eigene Fahren oder als Roller oder, oder – der Globber begleitet mit einfachen Umbaumaßnahmen die gesamt Kleinkindzeit und sieht dabei auch noch gut aus!

IMG_6229

  • JUNIOR KIT von Revell in PreSchool (3-5 Jahre)

IMG_6369Die robusten Bausätze sind ein prima Einstieg in die Modellbauwelt. Dank eines patentierten Schaubmechanismus können hier auch schon Vorschulkinder ohne großen Kraftaufwand ihre Spielautos selbst zusammenbauen, um dann damit zu spielen.

IMG_6232

  • BUNCH O BALLOONS in SchoolKids (6-10 Jahre)

IMG_6370

100 Wasserbomben in 60 Sekunden füllen und verknoten? In Zukunft kein Problem mehr! Mit dem Füllsystem von Bunch O Balloons aus Neuseeland ist die nächste Wasserschlacht nun auch schon in der Vorbereitung ein Kinderspiel! (Und wer es umweltfreundlicher möchte, bleibt bei den Schwammbomben… 😉 )

IMG_6234

  • KOSMOBITS in Teenager&Family (ab 11 Jahren)

IMG_6372Programmierenlernen leicht gemacht! Die Kosmobits sind ein Experimentierkasten auf höchstem Niveau. Hier warten viele spannende Projekte und Rätsel, die von vier sympathischen Charakteren spielerisch begleitet werden. Informatik leicht gemacht!

Ich gebe zu, dieses Jahr gab es eine tolle Auswahl, die es uns nicht leicht gemacht hat. Man merkt, die Qualität der Einsendungen steigt jährlich an. Das ist toll und so macht die Arbeit doppelt Spaß!

Und was gefällt Euch am besten? :-)

 

 

 

Ein Gedanke zu „Immer wieder Neues – der Toy Award 2016!“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>